Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung. Grundsätze wie Datensparsamkeit, Transparenz und Sicherheit haben bei uns daher höchste Priorität.

1. Warum speichern wir Daten über Sie?

Wir erheben personenbezogene Daten:

2. Welche Daten verarbeiten wir von Ihnen

3. Geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Im Rahmen der Erfüllung von gesetzlichen Anforderungen kann es erforderlich sein, Daten an Behörden weiterzugeben.

4. Woher erhalten wir Ihre Daten?

Wir erhalten Ihre Daten direkt von Ihnen.

5. Wozu setzen wir Cookies ein?

Wir verwenden auf unserer Internetseite keine Cookies.

6. Wozu nutzen wir Trackingdaten?

Wir erheben auf unserer Internetseite keine Trackingdaten.

7. Wie setzen wir Social Plug-Ins von Facebook, Twitter und Google+ ein?

Wir Nutzen keine Social Plug-Ins auf unserer Internetseite.

8. Wie schützen wir Ihre Daten?

Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten vor den Risiken, die mit der Daten-verarbeitung verbunden sind, insbesondere vor unerlaubtem Zugriff, Verwendung oder Veröffentlichung. Zu diesem Zweck unterhalten wir entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen, die sich am aktuellen Stand der Technik orientieren.

9. Wann löschen wir Ihre Daten?

Daten, die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen unterliegen, werden aufbewahrt und nach Ablauf der gesetzlichen Frist routinemäßig gelöscht, falls sie nicht mehr zur Vertragserfüllung erforderlich sind. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, sobald die unter Punkt 1 genannten Zwecke wegfallen.

10. Wie können Sie Ihre Daten bei uns ändern oder löschen lassen?

Auf Ihren Wunsch hin werden wir die über Sie gespeicherten Daten berichtigen, sperren oder löschen, sofern andere gesetzliche Regelungen (z. B. Aufbewahrungs-pflichten von Rechnungen) dem nicht entgegenstehen. Siehe Kontakt unter Punkt 14

11. Recht auf Datenübertragbarkeit

Wenn sie einen anderen Dienstleister in Anspruch nehmen möchten, übertragen wir nach ihrer Zustimmung gerne Ihre Daten an den neuen Dienstleister.

12. Wie können Sie der Verwendung Ihrer Daten widersprechen/ Widerrufsrecht?

Sie können der Verwendung Ihrer Daten für werbliche Zwecke jederzeit durch eine kurze schriftliche Mitteilung (Post oder Email) widersprechen bzw. Ihr Einverständnis/ Einwilligung widerrufen. Siehe Kontakt bei Punkt 14

13. Können Sie Ihre Daten abfragen?

Sie haben das Recht jederzeit abzufragen, welche Daten wir von Ihnen verarbeiten. Bitte kontaktieren Sie dazu den Verantwortlichen. Siehe Kontakt bei Punkt 14

14. Kontakt

Wenn Sie Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz oder zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Datenschutz-beauftragten (Ansprechpartner Datenschutz) wenden. Er steht Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder bei Beschwerden als Ansprechpartner zur Verfügung

Michael Rattmann
m.rattmann(@)zewatec-automation.de
Tel.: 040 / 368 769 - 12
Fax: 040 / 368 728 – 68

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist.

Michael Rattmann
Moorfleeter Deich 312
22113 Hamburg
m.rattmann(@)zewatec-automation.de
Tel.: 040 / 368 769 - 12
Fax: 040 / 368 728 – 68

15. Öffentliches Verfahrensverzeichnis

16. Beschwerden

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren.

Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

Husarenstraße 30
53117 Bonn
E-Mail: poststelle(@)bfdi.bund.de
Tel.: +49 (0) 228 99 77 99-0

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Name und Anschrift der verantwortlichen Stelle

ZewaTec Automation GmbH
Moorfleeter Deich 312
22113 Hamburg
Geschäftsführer (bzw. Unternehmensvertreter)
René Ries, Michael Rattmann

Leiter der Datenverarbeitung der verantwortlichen Stelle

Torsten Mittmann, Vertretung Dimitrios Papadopoulos

Bestellter Datenschutzbeauftragter

nicht erforderlich

Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder –nutzung

Professionelle Begleitung bei der Planung und Realisierung von Projekten im Bereich der Industrieautomation, Softwareentwicklung und Consulting. Von der Einführung eines Automatisierungssystems bis zum regelmäßigen Support betreuen wir Sie bei allen Aspekten.

Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien

Empfänger oder Kategorien von Empfängern der Daten

Kunden, Dienstleister, Behörden, Lieferanten und Dienstleister

(geplante) Datenübermittlung in Drittländer

Es erfolgt keine Übermittlung in Drittländer.

Regelfristen für die Löschung der Daten

Daten, die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen unterliegen, werden aufbewahrt und nach Ablauf der gesetzlichen Frist routinemäßig gelöscht, falls sie nicht mehr zur Vertragserfüllung erforderlich sind. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, sobald die unter “Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder Nutzung” genannten Zwecke wegfallen.